Ein Tag im Leben der größten Teenagerin der Welt

Folge uns auf Instagram:

Willkommen bei wissenswert!

Folge uns auf Fb:

⇨ Geheime Schnäppchen auf Amazon entdecken:

⇨ Bekomme 25€ Rabatt auf deine erste Buchung bei AirBnb:
⇨ Alle Hörbücher kostenlos hören bei Audible:
⇨ Unser Mikrofon:
⇨ Unser Schnittprogramm:
⇨ iPhone XS günstiger bekommen:

Anfragen für Kooperationen, Lizenzen, Promotions und ähnliches:
→ bitte an unsere Enterprise-E mail: wissenswert.enterprise@gmail.com

Was ist Wissenswert?
Wie der Title schon sagt, findest du auf Wissenswert allerlei wissenswerten Content material, rund um die Themen unserer Zeit – Gesellschaft, Technologie, Wirtschaft, Geschichte, Politik, Stars & Sternchen, YouTube, Life Hacks, Tipps & Tips, Kurioses, Sport, Wissenschaft und alles, was das Herz begehrt. Aber Wissenswert bedeutet für uns mehr als nur Wissen. Wissenswert ist Infotainment. Wir wollen Spaß und Bildung unter einen Hut bringen, und beides nicht zu kurz kommen lassen, deshalb bringen wir auch regelmäßig Rätsel-Movies oder Sport-Present-Formate. Wir wollen unterhalten, wir wollen inspirieren, wir wollen zum Nachdenken anregen und wir wollen Plattform sein, für eine wachsende Group von interessierten und aufgeweckten Menschen. Denn ohne euch, gäb es Wissenswert nicht.

Vielen Dank fürs Angucken! Über Likes, Kommentare und ein Abo würden wir uns riesig freuen!
Wenn du Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Videoideen oder Kritik hast, lass es uns wissen!

Zum Schluss noch ein paar Hinweise:
→ Auch wenn wir uns bemühen, bestmögliche Recherche zu betreiben, passieren auch uns Fehler. Wir können daher keine Garantie für die faktische Richtigkeit unserer Inhalte übernehmen, daher bitten wir dich, die Informationen in unseren Movies nicht als endgültige Wahrheit aufzufassen.
→ Sollten diskriminierende Meinungen in den Kommentaren zu unseren Movies geäußert werden, wollen wir uns ausdrücklich davon distanzieren. Im Gegenteil, bitten wir alle Zuschauer, trotz der Anonymität des Internets freundlich und respektvoll zu bleiben und diskriminierende Kommentare jeglicher Artwork zu vermeiden.
→ Mit ⇨ markierte Bereiche können so genannte Affiliate Hyperlinks sein. Diese Hyperlinks bringen euch zu Amazon. Wenn du dort etwas über den Hyperlink bestellt, unterstützt du Wissenswert ohne mehr zahlen zu müssen.

See also  Wissenswert

Impressum:
→ Weiterleitung:

Ein Tag im Leben der größten Teenagerin der Welt

47 thoughts on “Ein Tag im Leben der größten Teenagerin der Welt”

  1. Selbst mit meinen 1.80 m habe ich Probleme passende Hosen zu bekommen. Von daher habe ich das Nähen auf der Nähmaschine erlernt und habe dadurch natürlich etliche passende Hosen.

    Reply
  2. Ich bin 1.64 m groß und nein, ich beneide Maci nicht. Zu große Menschen haben schon einmal eine geringere Lebenserwartung, weil das Herz tag-täglich größere Anstrengungen machen muss, um das Blut durch den Körper zu pumpen, als bei einen kleinen Menschen. Von den Gelenken und dem Skelett will ich erst gar nicht reden. Die Knochen werden extrem beanprucht.
    Deshalb ist keiner der über großen Menschen sehr alt geworden und sie gingen früh am Stock. Hinzu kommen noch die Probleme mit den Klamottten, Schuhe, Bett, Autos. Alles extrem kostenintensiv.

    Reply
  3. Der GOTT, Der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, ER, der HERR des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln von Händen gemacht; IHM wird auch nicht von Menschenhänden gedient, als ob ER etwas bedürfte, da ER ja selbst allen Leben und Odem und alles gibt.

    Und ER hat aus einem Blut das ganze Menschengeschlecht gemacht, daß es auf dem ganzen Erdboden wohne, und hat im voraus die Zeiten und die Grenzen ihres Wohnens bestimmt, daß sie den HERRN suchen sollten, ob sie IHN wohl spüren und finden möchten, da ER ja nicht ferne ist von einem jeglichen unter uns; denn in IHM leben, weben und sind wir, wie auch einige von euren Dichtern gesagt haben: «Wir sind auch seines Geschlechts.»

    Da wir nun göttlichen Geschlechts sind, sollen wir nicht meinen, die GOTTHEIT sei dem Golde oder Silber oder Stein, einem Gebilde menschlicher Kunst und Erfindung gleich.

    Nun hat zwar GOTT die Zeiten der Unwissenheit übersehen, jetzt aber gebietet ER allen Menschen allenthalben, Buße zu tun, weil ER einen Tag festgesetzt hat, an welchem ER den Erdkreis mit Gerechtigkeit richten wird durch einen MANN, den ER dazu bestimmt hat und den ER für jedermann dadurch beglaubigte, daß ER IHN von den Toten auferweckt hat.

    Der GOTT, Der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, ER, der HERR des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln von Händen gemacht; IHM wird auch nicht von Menschenhänden gedient, als ob ER etwas bedürfte, da ER ja selbst allen Leben und Odem und alles gibt.

    Und ER hat aus einem Blut das ganze Menschengeschlecht gemacht, daß es auf dem ganzen Erdboden wohne, und hat im voraus die Zeiten und die Grenzen ihres Wohnens bestimmt, daß sie den HERRN suchen sollten, ob sie IHN wohl spüren und finden möchten, da ER ja nicht ferne ist von einem jeglichen unter uns; denn in IHM leben, weben und sind wir, wie auch einige von euren Dichtern gesagt haben: «Wir sind auch seines Geschlechts.»

    Da wir nun göttlichen Geschlechts sind, sollen wir nicht meinen, die GOTTHEIT sei dem Golde oder Silber oder Stein, einem Gebilde menschlicher Kunst und Erfindung gleich.

    Nun hat zwar GOTT die Zeiten der Unwissenheit übersehen, jetzt aber gebietet ER allen Menschen allenthalben, Buße zu tun, weil ER einen Tag festgesetzt hat, an welchem ER den Erdkreis mit Gerechtigkeit richten wird durch einen MANN, den ER dazu bestimmt hat und den ER für jedermann dadurch beglaubigte, daß ER IHN von den Toten auferweckt hat.

    Der GOTT, Der die Welt gemacht hat und alles, was darin ist, ER, der HERR des Himmels und der Erde, wohnt nicht in Tempeln von Händen gemacht; IHM wird auch nicht von Menschenhänden gedient, als ob ER etwas bedürfte, da ER ja selbst allen Leben und Odem und alles gibt.

    Reply
  4. Krass wie dünn die meisten auch sind. Hätte ich so ne Figur ich wurde fressen fressen fressen und null auf Kalorien achten. Die können alle bei mir Schuhe kaufen. Wir führen über und untergrössen

    Reply
  5. Respekt an Sie, aber ich verstehe nicht wieso die Eltern immer wieder Sonderanfertigungen machen, anstatt ein 2m Bett zu kaufen und danach eine Sonderanfertigung

    Reply
  6. Also ich bin auch 2.08m und irgendwie wirkt das da alles viel dramatischer als es eigentlich ist.. man gewöhnt sich an alles.. klar optimal ist es nicht aber ändern kann man es ja eh nicht..

    Reply
  7. Wie dumm es heißt sie ist 16 dann heißt es wieder sie ist 18 hääää entscheidet euch mal meine fresse da will man eigentlich garnix mehr glauben hier!

    Reply
  8. Jeder hat eigene Vorstellungen über die Größe,😀 ich habe geträumt grösser zu sein und andere träumen kleiner 🙈 wichtig nicht dicker

    Reply

Leave a Comment