6 historische Orte – und was heute aus ihnen wurde

Geheime Schnäppchen auf Amazon entdecken:
– Ruiterproductions:

Willkommen bei wissenswert!
Folge uns auf Instagram:

⇨ Bekomme 25€ Rabatt auf deine erste Buchung bei AirBnb:
⇨ Alle Hörbücher kostenlos hören bei Audible:
⇨ Unser Mikrofon:
⇨ Unser Schnittprogramm:
⇨ iPhone XS günstiger bekommen:

Anfragen für Kooperationen, Lizenzen, Promotions und ähnliches:
→ bitte an unsere Enterprise-E-mail: wissenswert.enterprise@gmail.com

Was ist Wissenswert?
Wie der Identify schon sagt, findest du auf Wissenswert allerlei wissenswerten Content material, rund um die Themen unserer Zeit – Gesellschaft, Technologie, Wirtschaft, Geschichte, Politik, Stars & Sternchen, YouTube, Life Hacks, Tipps & Tips, Kurioses, Sport, Wissenschaft und alles, was das Herz begehrt. Aber Wissenswert bedeutet für uns mehr als nur Wissen. Wissenswert ist Infotainment. Wir wollen Spaß und Bildung unter einen Hut bringen, und beides nicht zu kurz kommen lassen, deshalb bringen wir auch regelmäßig Rätsel-Movies oder Sport-Present-Formate. Wir wollen unterhalten, wir wollen inspirieren, wir wollen zum Nachdenken anregen und wir wollen Plattform sein, für eine wachsende Neighborhood von interessierten und aufgeweckten Menschen. Denn ohne euch, gäb es Wissenswert nicht.

Vielen Dank fürs Angucken! Über Likes, Kommentare und ein Abo würden wir uns riesig freuen!
Wenn du Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Videoideen oder Kritik hast, lass es uns wissen!

Zum Schluss noch ein paar Hinweise:
→ Auch wenn wir uns bemühen, bestmögliche Recherche zu betreiben, passieren auch uns Fehler. Wir können daher keine Garantie für die faktische Richtigkeit unserer Inhalte übernehmen, daher bitten wir dich, die Informationen in unseren Movies nicht als endgültige Wahrheit aufzufassen.
→ Sollten diskriminierende Meinungen in den Kommentaren zu unseren Movies geäußert werden, wollen wir uns ausdrücklich davon distanzieren. Im Gegenteil, bitten wir alle Zuschauer, trotz der Anonymität des Internets freundlich und respektvoll zu bleiben und diskriminierende Kommentare jeglicher Artwork zu vermeiden.
→ Mit ⇨ markierte Bereiche können so genannte Affiliate Hyperlinks sein. Diese Hyperlinks bringen euch zu Amazon. Wenn du dort etwas über den Hyperlink bestellt, unterstützt du Wissenswert ohne mehr zahlen zu müssen.

See also  Die SCHLAUSTE FRAU der WELT! 🌍 | Elena Kamperi Reagiert auf @Wissenswert

Impressum:
→ Weiterleitung:
(*6*)

6 historische Orte – und was heute aus ihnen wurde

(*6*)

46 thoughts on “6 historische Orte – und was heute aus ihnen wurde”

  1. Schande über die Südarmerikanischen Regierungen, allen voran Bolivien!!!!
    Dem schlimmsten Verbrecher so ein Deal zugestehen!! Einfach nur widerlich 🤮 die Anderen wie Russland auch nicht besser!!!

    Reply
  2. Ich war als Kind auf dem Obersalzberg und bis zu diesem Video heute war mir nicht bewusst, dass das Gebäude, was wir besichtigt haben nicht das Haus Hitlers war… Wtf

    Reply
  3. Fehlwirtschaft: statt Umnutzung der olympischen Bauten kommt nur noch der Verfall. Und das in Ländern, die für soziale Missstände bekannt sind. 😒

    Reply
  4. Schon schade was mit den Stadien in Brasilien und Russland passiert ist…
    Ich meine die können da doch trainieren oder?

    Reply
  5. Was denn für Orte von berüchtigten Verbrechern 🤷‍♀️welcher Verbrecher? MERKELN übertrumpft doch alle…😉😎wenn da rauskommt, dass die im Wahlbetrug von Amerika mit involviert war/ist….dann wird die endlich für ihre Verbrechen bestraft☝️die FIRMA BRD gibt es nicht mehr….😉😎

    Reply
  6. Brasilien -.- komme ich nicht klar drauf, warum zumindest die Wohnhäuser nicht der Bevölkerung zur Verfügung stellen. Unmögliche Verschwendung.

    Reply
  7. Das Überbleibsel des Berghofs ist nicht die Rückwand sondern lediglich eine Hangstützmauer hinter dem Gebäude. Rund um das Areal gibt es noch viel mehr zu entdecken, man muss nur wissen wo 😉

    Reply
  8. Boah was hat man dem Moderator dieses Videos in den Kaffee getan.
    Holt der Typ auch mal Luft?
    Oder hat der sprechen bei einem Roboter gelernt…so etwas nerviges..unglaublich.

    Reply
  9. Nice, wie das moderne Auto vor der Reichskanzlei parkt. 🙂

    Die brasilianische Regierung ist ziemlich doof! … Also in der olympischen Schwimmhalle von 1972 in München kann man nach wie vor schwimmen. Zur Zeit hat das Olympiabad noch Coronapause und wird renoviert, aber ich war dort schon oft schwimmen. Ist ganz witzig, weil über dem Bad noch immer die Zuschauerränge sind. Dort kann man z.B. von außen hineinsehen, wie voll das Bad ist, oder man kann warten, wenn man sich mit jemandem dort verabredet hat.

    Reply
  10. Wtf Michael Jackson starb 2009???

    Scheisse das war vor 12 Jahren gefühlt war es vlt 2015 oder so? Kacke bin ich alt geworden ihr Fortnite Gamer!

    Reply
  11. Neverland hätte schon zu lebzeiten von diesem kinderschänder geschlossen werden müssen ein glück ist der typ tod zu den anderen orten die sind sehr interesant mus ich sagen besonders dieser hitler bunker und das olympia ist sehr interesant

    Reply
  12. Reisen würde ich nicht zu dem Ort, auch wenn es mittlerweile als Hotel und Restaurant vermarktet wird, aber ich finde einen Platz in eurer Aufzählung hätte definitiv die "Colonia Dignidad" verdient.

    Reply
  13. Die Deutschen übertreiben es mit den Hitler erinnerungen es ist nunmal passiert. Ihr könnt euch vor der Vergangenheit nicht drücken ich finde es Falsch dass der Bunker vernichtet worden ist.

    Reply
  14. das mit dem privatem Anwesen von Hitler das es zerstört wurde stimmt nicht mal annähernd. Das Haus steht immer noch dort kann man als Besucher hin und dort drin ist sogar ein café

    Reply
  15. Aus welchem Grund tut man sowas eigentlich disliken? Und ja ich weiß, dass ich über ein Jahr zu spät hier bin 😀

    Reply
  16. Rio und Sotschi zeigt so krass was auf dieser Welt so falsch läuft, Kapital und Lobbyismus. Das die Gesellschaft den Öko Schwachsinn ausbaden soll kann wir uns auch sparen. So lange das wirklich Übel nicht entfernt wird.

    Reply
  17. So verlassen und runtergekomen ist der olympiapark in Sochi garnicht. Zumindest nie, wenn dort mindestens einmal im Jahr die Formel 1 fährt. Da wurde schon was gemacht.

    Reply
  18. Schrade das sowas wie das Haus von hitler nicht mehr existiert es ist einfach ein teil der Geschichte schulen hätten Ausflüge dahin machen können oder auch Menschen die das Thema interessiert

    Reply

Leave a Comment